Unser Probenraum

 

Räumlichkeiten

Die Wöchentlichen Proben des Musikvereins finden immer donnerstags von 20:00 bis 22:00 Uhr in unserem Proberaum statt. Unter Insidern ist dieser Räumlichkeit auch unter “Probelokal“ bekannt. Das Probelokal befindet sich im ersten Stock der Kornbühlhalle in Salmendingen. Es findet dort auch die Jugendausbildung sowohl innerhalb des Musikvereins als auch durch die Musikschule Burladingen statt.

Anfahrt

Wie bereits erwähnt befindet sich der Proberaum im ersten Stock der Kornbühlhalle in Salmendingen. Ortskundige folgen einfach der Beschilderung innerhalb des Ortes Richtung Kornbühlhalle.

Historie

  • Nach der Vereinsgründung im Jahre 1953 war die Anzahl der Musiker noch sehr gering. Deshalb fanden die Musiker damals in einem Kellerräumen der Salmendinger Volksschule ihren Platz zum Proben.
  • Durch einen starken Zuwachs an aktiven Musikern wurden jedoch die Kellergewölbe zu klein und die Proben des Musikvereins fanden ab 1956 im Sitzungssaal des Salmendinger Rathauses statt.
  • Im Jahre 1972 ergab sich dann die Möglichkeit in den alten Klassenzimmern der Volksschule zu Proben, da diese wegen einer Schulreform geschlossen wurde. Fortan regierte in den Schulräumen der Dirigentenstab anstatt der Tafelkreide.
  • Während der Umbauphase der Schule zwischen 1985 und 1987 zur heutigen Kornbühlhalle stellte der „Stübles-Wirt“ den Zuschneideraum seiner Textilfabrik im Untergeschoss des Kornbühlstübles zur Verfügung. Vorteilhaft erweist sich damals der kurze Weg ins Obergeschoss zum gemütlichen Teil der Probe.
  • Nach der Einweihung der Kornbühlhalle im Jahre 1987 konnte dann das neue Probelokal bezogen werden, welches jedoch zuvor in zweimonatiger, intensiver Arbeit von den Musikern ausgebaut werden musste.
 

Dabei kam dem Musikverein das handwerkliche Geschick von Schreinermeister Franz Maichle als Bauleiter zugute, der zugleich sämtliche Maschinen und Werkzeuge zur Verfügung stellte.